Auch boshaftes Langsamfahren sollte bestraft werden!

Beim Doppelkopf gibt es eine Regel, die „unterangesagt“ heißt. Sie kann ungefähr so gedeutet werden: Wenn man viel besser spielt, als man es nach der ersten Durchsicht der Karten angesagt hat, verliert man, weil man nicht angesagt hat, dass man so gut spielen würde.

Alles klar? Nein? Dann versuche ich es noch einmal. Sie haben so richtig gute Karten. Darum sagen Sie jetzt voraus, dass Ihre Gegner maximal 90 Punkte erreichen werden. Diese schaffen aber nur 27 Punkte. Dann haben Sie verloren, weil Sie nicht gesagt haben, dass Ihre Gegner höchstens 30 Punkte erzielen werden.

Mir geht es hier aber gar nicht um Doppelkopf, mein Thema ist wie so oft das Autofahren. Denn ich finde, dass man diese schöne Regel etwas umwandeln und dann zur Bestrafung von Schnarchtatzen, Schleichern und Oberlehrern nutzen könnte. Nämlich indem Blitzanlagen nicht nur anspringen, wenn jemand zu schnell ist, sondern auch, wenn er mehr als 10 km/h unter der vorgeschriebenen Maximalgeschwindigkeit fährt.

Nehmen wir beispielsweise die B80 am Ortsausgang von Witzenhausen. Dort darf man nur 80 km/h fahren. Wenn ich schneller bin, werde ich geblitzt und muss zahlen, meistens 10€. (Ich habe da einschlägige Erfahrungen…)  Ich wünsche mir, dass jemand, der nur 70 km/h fährt, genauso geblitzt wird wie ich und ebenfalls einen Bußgeldbescheid erhält – wegen Geschwindigkeitsunterschreitung.

So etwas meine ich. Nur größer und mit Auto.

Er gefährdet den Verkehr nämlich viel mehr als ich. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht; wenn ich hinter so jemandem herfahren muss, werde ich automatisch gefährlich. Das muss nicht sein, und deswegen gehört der Langsamfahrer bestraft!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s