Adventskalender 7. Türchen: Er hört nie zu!

Liebe Leserinnen,

hinter diesem Türchen verbirgt sich ein eher abstraktes Geschenk. Und es ist nur für Sie! Die Herren dürfen gern mitlesen; denn wenn Sie so lesen, wie Sie zuhören, mache ich mir keine Sorgen darum, dass Sie sich merken, was Sie gelesen haben.

Ein Mann beim Versuch so zu tun, als hörte er zu.

Es geht um Nicht-Zuhören und welches Geschenk uns die Herren damit machen.

Wie oft haben wir schon den Stoßseufzer losgelassen: „Du hörst mir nie zu!“ oder das Gefühl gehabt, er würde auf unsere Bemerkung „Wir sollten mal wieder in Dänemark einmarschieren!“ genauso reagieren wie auf unseren verzweifelten Versuch, die Erlebnisse des Tages mit ihm zu teilen – nämlich gar nicht.

Die höflichen Modelle nicken ab und zu und haben eine gewisse Fertigkeit darin entwickelt, dies an den richtigen Stellen zu tun. Die anderen machen sich gar nicht erst die Mühe, überhaupt zu reagieren. Beides ist ein Geschenk.

Wenn Sie, liebe Leserinnen, nämlich das nächste Mal die schicke Handtasche für 300 Euro, den Werkzeugwagen oder das neue Auto kaufen und vom gemeinsamen Konto bezahlen, können Sie seinen Vorwurf kontern: „Aber lieber Mann, das hatte ich dir doch bereits erzählt! Du hast sogar genickt! Erinnerst du dich nicht mehr?“

„Das habe ich dir erzählt.“ Mit diesen fünf Worten können Sie alles rechtfertigen. Da er nicht zugehört hat, kann er sich natürlich auch nicht daran erinnern, was Sie gesagt haben. Das jedoch kann er nicht zugeben, wenn er keine kapitale Beziehungskrise riskieren will. Also wird er so tun, als hätte er es nur kurz vergessen. Eventuell wird er Sie bitten, ihn beim nächsten Mal etwas eindringlicher anzusprechen. Das sagen Sie ihm zu, wohlwissend, dass er den Unterschied zwischen einer dringenden Frage und der Erzählung, wer in der Kassenschlange vor Ihnen gestanden hat, nicht merken wird – er hört ja nicht zu.

Also kaufen Sie, tun Sie die Dinge, die Sie schon immer tun wollten, aber nie getan haben, weil er Einspruch erhoben hat, sagen Sie alles, was Sie schon immer sagen wollten und seien Sie sicher: Es bleibt ihm nichts anderes üblich als hilfloses Nicken.

Na, ist das ein schönes Geschenk? Sie wussten es schon? Dann teilen Sie diese Erkenntnis mit der Frau Ihrer Wahl!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s