Wie Sie 5 Probleme mit 1 Satz lösen und was mein neues E-Book damit zu tun hat

Liebe Leserin, lieber Leser!

I did it! Gerade durfte ich wieder einmal feststellen, dass viele Dinge, die ich mir vornehme, „einfach“ passieren, wenn ich laufen lasse, statt mich verkrampft an einer To-Do-Liste abzuarbeiten.

Für gestern, den 15. Oktober 2019 stand auf meiner Liste: „E-Book, erste Version fertig“. Ich habe hier gedaddelt, dort Mails gecheckt, wenn ich eigentlich schreiben wollte, bin hektisch geworden und habe mich wieder beruhigt. Danach konnte ich schreiben. Also nach dem Beruhigen.

Was soll ich Ihnen sagen? Gestern habe ich meinen Testleserinnen die erste Version meines E-Books geschickt. Eine, die mir besonders am Herzen liegt, scheint im Express-Tempo zu lesen und hat mir prompt eine erste Rückmeldung gegeben. Dazu später mehr.

Warum schreibe ich Ihnen das? Weil dieses E-Book eine Art Generalprobe für größere Projekte war und es mir ein Anliegen ist, Sie, liebe Leserin, lieber Leser, an meinen Erkenntnissen teilhaben zu lassen. Vielleicht können Sie ja etwas damit anfangen und probieren selbst das eine oder andere aus?

Wenn Sie regelmäßig mitlesen, kennen Sie meine Themen. Sobald die Testleserinnen (es sind tatsächlich bisher nur Frauen) ihren Job beendet haben und ich ihre Anregungen umsetzen konnte, gibt es sie komprimiert auf 13 Seiten. Als Geschenk. Aber auch dazu später mehr.

Jetzt und hier gibt es schon ein paar Auszüge. Lesen Sie mit und schreiben Sie mir, wenn Sie mögen, einen Kommentar. Es interessiert mich, was Ihnen beim Lesen durch Kopf, Herz und Bauch gegangen ist. Ich jedenfalls finde, dass es ein gutes, kleines Büchlein geworden ist und wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s