Freeletics – nicht (mehr) mit mir!

Ich bin ein Weichei! Ein Looser! Ich bin alt, klein, fett und hässlich! Ich kann keine Burpees, ich kann keine eingeflogenen Liegestütze, und schon gar nicht kann ich solche aus dem Handstand. Bei einbeinigen Kniebeugen beschwert sich rein prophylaktisch das Knie des Beines, das gerade in die Höhe gestreckt wird, das andere bewegt sich sicherheitshalber […]

Freeletics – So ging es weiter

Ich hatte Muskelkater. Da mir aber nach dieser Demonstration meiner mangelhaften Fitness ohnehin weder nach Bewegung noch nach Lachen war, hat er mich nicht sonderlich eingeschränkt. Aber Freeletics hielt Wort: Ein paar Minuten, nachdem die Quälerei mit Namen „Fitnesstest“ beendet war, ploppte mein neuer, individueller und Erfolg versprechender Trainingsplan in der App auf. Das Warm-Up […]

Ich konnte nicht früher schreiben – ich hatte Körper!

Bitte entschuldigen Sie, dass ich meinen Leidensbericht so vollmundig angekündigt und dann nichts von mir hören lassen habe! Ich habe eine Entschuldigung: Ich hatte Körper. Von allem Möglichen, vor allem aber von meinem neuen Trainingsplan, der dazu führte, dass ich nicht mehr länger als fünf Minuten sitzen kann, ohne beim Aufstehen das Gefühl zu haben, […]

Freeletics – jetzt geht’s los!

Ich hatte die Entscheidung getroffen, mich dem Freeletics-Programm auszuliefern und beschlossen, gar nicht erst mit dieser kostenlosen App herumzuhampeln, sondern gleich in medias res zu gehen. Also gab ich meine Kreditkartennummer an, zahlte 41,99€ für 6 Monate (30% Rabatt – Kampf der Weihnachtsgans!) und erhielt meinen persönlichen Coach. Also meinen persönlichen, virtuellen Coach; ein echter […]

Freeletics oder „Ich bin zu alt für den Scheiß!“

Das sagte ich mir, als ich meinen Versuch, mit Freeletics zur Aphrodite der zweiten Lebenshälfte zu werden, aufgegeben habe. Leider, wie ich hinzufügen möchte. Denn bis vor ein paar Tagen war ich der festen Überzeugung, meinem Selbstoptimierungswahn auf diesem Weg gerecht werden zu können. Glücklicherweise gibt es ein 14-tägiges Widerspruchsrecht, das ich nach diversen verzweifelten […]

Wie mein Mann Gewicht verlor und ich es gefunden habe

Mein Mann ist nämlich so ein Intervallfaster. Allerdings wusste er das nicht, bis ihm die gute Ehefrau (das bin ich) von diesem Konzept berichtete. Da rief er überrascht: „Aber das mache ich doch schon seit Jahren!“ Tja. So einfach ist Intervallfasten, wenn man nicht darüber liest, sondern es einfach nur tut. Wobei mein Mann nicht […]