Gibt es hier einen Schweinehundeschlachter?

Kerzenl tauchen mein Zimmer in sanftes Licht. Es ist frühmorgens, ich bin ausgeschlafen bzw. sollte es sein, voller guter Dinge, was den Verlauf des vor mir liegenden Tages betrifft, und ich habe genügend Zeit. Beste Voraussetzungen zum Erledigen all dessen, was ich mir vorgenommen habe und jeden (Mon-) Tag aufs Neue vornehme. Etwas hat mich […]

Hilfe, ich bin zuckersüchtig!

Zumindest ist das meine ernsthafte Befürchtung. Seit ich die ehrenvolle Aufgabe übernommen habe, den unfassbar leckeren Schmandkuchen meines Arbeitgebers mit Schmand zu bedecken, sagt mir eine innere Stimme, dass ich damit einen Anspruch auf die Kuchenränder erworben habe. Diesen Anspruch setze ich auch durch, und so gibt es fast jeden Morgen als zweites Frühstück einen […]